Sind binäre Optionen legitim? Nur die Fakten

Sind binäre Optionen legitim? Nur die Fakten

Das heißt, durch die Bereitstellung eines Produkts oder einer Dienstleistung Menschen wollen zu einem Preis über dem ihrer Kosten. Angesichts des Missverständnisses, das hier existiert, aber wir denken, dass Sie genau zeigen, wie diese Makler machen ihr Geld könnte eine gute Idee sein. Es ist nicht allzu komplex und wir konstruieren auch ein klärendes Beispiel.

Die Rohgleichung für einen binären Optionsvermittlergewinn ist: Binary Brokers Profit = – [Volumengewinne * Wahrscheinlichkeit des Gewinns (ITM Auszahlung% – 1) + Volumenverlierer * Wahrscheinlichkeit des Verlustes (OTM Auszahlung% – 1)]

ITM = „In-The-Money“ – Wir haben einen Sieger!

OTM = „Out-The-Money“ – Viel Glück beim nächsten Mal!

Wahrscheinlichkeit = 0,5 in beiden Fällen in dieser Gleichung (Win, oder Lose 50/50 Schuss in einem effizienten Markt)

Für puposes der Konstruktion unseres Beispiels unten können wir davon ausgehen, mehr erfahren unsere hypothetische Makler zahlt 71% für ITM-Trades und 15% für OTM-Trades.

Wir gehen auch davon aus, dass in den Gewinnern sogar 5000 Dollar an Gewinnern und 5000 $ an Verlierern vorhanden sind (die gleichen Volumina sind bei jeder Langzeitmessung ungefähr genau).

Wenn wir diese Zahlen in unsere Gleichung einfügen, haben wir:

Binäre Broker Profit = – [5000 * 0,5 (1,71 – 1) + 5000 * 0,5 (0,15 – 1)]

= – [2500 (0,71) + 2500 (-0,85)]

= – [1775 + (-2125)]

= – [-350]

Binäre Broker Profit = + $ 350

So würde unsere hypothetische binäre Broker Tasche einen Gewinn

So würde unsere hypothetische binäre Broker Tasche einen Gewinn von $ 350 auf das Handelsvolumen von etwa $ 10.000. Das klingt nicht wie viel, aber Volumen gehandelt wird, ist immens und diese Zahlen erhalten echte große echte schnell.

Einfach ausgedrückt, ist dies, wie die „binary options scam“ funktioniert. Ein einfaches Zahlenspiel genau wie jeder andere Makler oder Bank in heraus dort. Wir können diese Gleichung auch manipulieren, um daraus abzuleiten, wie oft wir als Händler mit unseren Geschäften Recht haben müssen, um rentabel zu sein. Wir ersparen Ihnen die Arbeit und geben Ihnen die Antwort: 54,5%. Kein übermäßig schwieriger Nachteil zu überwinden, hier klicken wenn Sie wissen, was Sie tun.

Abschließend hoffen wir, dass Sie jetzt sehen und verstehen können, warum diese Finanzinstrumente genauso legitim sind wie alle anderen. Sie sind einfache spekulative Instrumente, die ein einzigartiges Risiko / Reward-Profil für Investoren bieten. Zusammen mit dem Potenzial für große Belohnung kommt ein großes Risiko und binäre Optionen Handel ist nicht für jedermann. Und niemand sollte jemals mit Geld spekulieren, das sie sich nicht leisten können, zu verlieren.

Mit dem sagte, sie können auch eine erstaunliche Gelegenheit für Profit, die im Wesentlichen unerreichte irgendwo anders. Wo sonst können Sie $ 100 in $ 1000 in einer Woche mit streng begrenztem Risiko als unsere Test-Trader haben nur diese letzte Woche?

Gegründet im März 2010, BOTSchool ist verpflichtet, die Aufklärung eines breitereSind binäre Optionen ein Betrug?

Es ist gut vergangene Zeit jemand die Anstrengung gemacht, um dieses Thema ein bisschen klar.

Zuerst weg: es gibt keine binären Wahlen scam.

Q. Warum sollte es offensichtlich sein, dass Makler nicht einfach ihre Kunden flechten, um ihre eigenen Gewinnspannen aufzufüllen?

A. Weil sie Tonnen von Geld recht legitim machen und riskieren, dass Position für ein paar Dollar wäre ziemlich dumm. Banken und Makler kann viele Dinge, aber töricht ist nicht einer von ihnen Ich versichere Ihnen (im Allgemeinen, dass ist … siehe finanziellen Zusammenbruch 2008 als Gegenbeispiel).

Die historische Verwendung von binären Optionen Handel sollte auch ein Hinweis für uns

Die historische Verwendung von binären Optionen Handel sollte auch ein Hinweis für uns, dass sie in der Tat nicht ein Betrug. Institutionelle Investoren und Investmentbanken haben diese Instrumente seit Jahrzehnten gehandelt. Binaries sind nicht neu oder ein Betrug sie sind einfach „neu“ für die meisten Einzelhändler. Erst seit 2008 hat der Einzelhändler die Möglichkeit gehabt, binäre Optionen wie die so genannten „Master of the Universe“ an der Wall Street zu handeln.

Logische Übungen und Geschichtsunterricht allein reichen nicht aus, um Sie davon zu überzeugen, dass es keinen Betrug gibt? Nichts falsch mit Dilligence. Lassen Sie uns einen guten Blick auf, direkt zur Homepage wie diese Makler tatsächlich machen ihr Geld werden wir?

Wie die binären Optionen „Scam“ funktioniert

Die binären Optionen „scam“ funktioniert in der gleichen Weise wie die WalMart „scam“ oder die BurgerKing „scam“ fn Publikum über die aufregende, aber relativ wenig bekannte Welt der binären Optionen Handel.